Saturday, 23.09.17
home Politik und Tierschutz Pelzhandel, Robbenfang und Tiertransporte Tierschutzgesetz
Tierschutz - Einführung
Definition Tierschutz
Geschichte des Tierschutzes
Tierschutz und Tierrecht
Tierschutz und Tierethik
Tierschutz und Politik
weiteres Tierschutz ...
Tierschutz - Konfliktfelder
Tierschutz - Handel mit Wildtieren
Tierschutz - Pelzhandel
Tierschutz und die Jagd
Tierschutz - Robbenfang
Tierschutz - Tiertransporte
weiteres Tierschutz ...
Artgerechte Haltung Privat
Pferdehaltung artgerecht
Tierschutz - Gesetz und Recht
Internationales Tierschutzrecht
Tierschutzrecht in der EU
Tierschutzgesetz in Deutschland
Tierschutzgesetz in der Schweiz
Tierschutzgesetz in Österreich
weiteres Tierschutz ...
Tierschutzverbände und -organisationen
Deutscher Tierschutzbund
Tierheime
Tiere in Not
Wildtiere in Not
International Fund of animal werfare
weiteres Tierschutz ...
Wie können Sie Ihr Haustier am besten schützen?
Artgerechte Tierhaltung
Ernährung von Katzen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Tierschutz und Tierrecht

Tierschutz und Tierrecht


Das Tierrecht wird ebenso breit diskutiert wie der Tierschutz. Die Themenfelder stehen sich nahe, zeichnen sich aber durch verschiedene Ansätze aus. Geht es den Tierschützern darum, dass Leiden von Tieren zu verhindern, fordern Tierrechtler, das Tieren bestimmte Rechte zugesprochen werden. Das Nutzrecht von Tieren durch den Menschen soll hinter ein Selbstbestimmungsrecht des Tieres zurücktreten.



Dies ist ein viel diskutierter und schwer realisierbarer Ansatz. Seit mehreren Jahrhunderten streiten sich Philosophen, inwieweit Tiere überhaupt ein Bewusstsein haben und wie – mit oder ohne Bewusstsein – ein Selbstbestimmungsrecht für Tiere denkbar sein kann.

Tierrecht heute
Einig sind sich Tierrechtler in der Forderung nach der Abschaffung von Tierversuchen und dem Wunsch, den Menschen zu einer vegetarischen Lebewesen zu erziehen.

Bundesverband der Tierversuchsgegner
In Deutschland gibt es den Dachverband Menschen für Tierrechte unter dem sich über hundert Einzelorganisationen zusammenschließen. Der Verband fordert das Recht der Tiere auf Unversehrtheit und das uneingeschränkte Recht, entsprechend der eigenen Art zu leben. Hauptziele dieses ehrenamtlichen Verbundes sind beispielsweise: ein Zirkus ohne Tiere, die Förderung der veganen Lebensweise, Ausstieg aus der Nutztier- und Pelztierhaltung, finanzielle Förderung von tierversuchsfreier Forschung, ein Verbot von Tierversuchen an Affen oder eine Etablierung der „Kultur der Tiere“ in der Gesellschaft.

Ihre Ziele verfolgen sie durch zahlreiche Kampagnen und Projekte und sie wollen neue Akzente in der Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Rechtswissenschaft setzen. Als Sprachrohr dient ihnen das Magazin „Tierrechte“.



Das könnte Sie auch interessieren:
Tier und Kunst

Tier und Kunst

Tier und Kunst So wie das Tier in den kulturellen Bereichen der Philosophie, Religion und Ethik diskutiert wird, hat es auch in der Kunst seinen Platz. Über die reine Nutzung von Tieren als ...
weiteres Tierschutz ...

weiteres Tierschutz ...

Tierschutz Hier möchten wir Ihnen den Tierschutz erst einmal allgemein vorstellen. Was ist eigentlich Tierschutz und warum ist er für uns und unsere Tiere so wichtig ... {w486} Wir werden also ...
Tierschutz